Active Coating Fensterscheibe

Fensterbeschichtung optimal für Allergiker

Mit Active Coating® werden ihre Fenster zum Staubsauger

Die schöne Jahreszeit ist da und alles blüht. Doch was des einen Freud ist, ist des Allergikers Leid. Mit der speziellen Fensterbeschichtung Active Coating® haben Allergiker zumindest daheim endlich Ruhe.

Als Allergiker würde man im Frühjahr und Sommer manchmal am liebsten das Haus nicht mehr verlassen. Ist der Pollenflug allerdings besonders heftig oder die Allergie stark ausgeprägt, nehmen Juckreiz, Schnupfen und zugeschwollene Atemwege auch zuhause kein Ende. Gegen den Blütenstaub anzuputzen klappt auch nur bedingt, weil man beim Wischen den Staub neu aufwirbelt und das Niesen so in die zweite Runde geht.

Damit auch die Heuschnupfengeplagten unter uns wieder unbesorgt lüften können, stellen wir hier Fenster mit der Spezialbeschichtung Active Coating® vor, die Pollen einfach einfängt.

So reduziert Active Coating® im Haus den Blütenstaub

Bei Active Coating® wird in einem Spezialverfahren das Glas beschichtet. Die so behandelten Fenster ziehen dann in einem chemischen Prozess mit Licht, der sogenannten Photokatalyse, feinste Staubpartikel, Pollen und Keime an. Das Ganze funktioniert bei natürlichem und künstlichem Licht. Die „angesaugten“ Partikel lösen sich entweder gänzlich auf, werden an die Oberfläche gebunden oder verbinden sich zu größeren Teilen, sodass sie mühelos entfernt werden können.

Nicht nur für Allergiker geeignet

Die mit Active Coating® ausgestatteten Fenster reduzieren nicht nur Pollen sondern auch Feinstaub, der Menschen mit Asthma besonders zusetzt. Feinstaub wird zudem mit einem erhöhten Herzinfarkt- und Lungenkrebsrisiko und weiteren Krankheiten in Verbindung gebracht. Wer also heute neue Fenster für sein Haus aussucht, kann mit der Wahl von Active Coating® etwas für seine Gesundheit tun.

Interesse geweckt? Erfahren Sie hier mehr über Active Coating®. Oder vereinbaren Sie direkt einen persönlichen kostenlosen Beratungstermin telefonisch unter 08195/9304-0 oder per E-Mail an info@mursall.de.